ZENBIOMED
Tel.: 040 - 88 17 65 88

Oxyvenierung nach Regelsberger

 Oxyvenierung nach Regelsberger

Sauerstoff ist Lebensstoff. Jede einzelne der über 100 Billionen menschlichen Zellen ist zum Überleben auf Sauerstoff angewiesen. Auf dieser Erkenntnis basierend entwickelte Dr. med. Regelsberger vor rund 30 Jahren die weltweit erfolgreiche  Oxyvenierung. Als Infusionstherapie ermöglicht sie es, dem Körper langsam und in genau dosierten Mengen direkt über die Vene reinen Sauerstoff zuzuführen. Kleinste Sauerstoffbläschen bewirken u.a.

  • die Bildung von gefäßerweiternden und entzündungshemmenden Stoffen
  • eine Gegenmaßnahme von Gefäßthrombose
  • eine allgemein bessere Durchblutung des gesamten Körpers
  • eine Vermehrung von bestimmten weißen Blutkörperchen, die überwiegend der körpereigenen Abwehr dienen
  • Stärkung der Immunabwehr.
 Oxyvenierung nach Regelsberger

Die Indikationen

  • Durchblutungsstörungen vor allem der Beine
  • Allergien, Heuschnupfen, Asthma
  • Potenzstörungen
  • Erschöpfungszustände
  • Nieren und Leberschwäche
  • Bluthochdruck, Herzenge
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Migräne, Gedächtnisstörungen
  • Makuladegeneration
  • Hörsturz, Tinnitus

Die Therapieziele

Die Therapieziele

  • Sauerstoffanreicherung des Blutes
  • Stabilisierung der Herz-Kreislauf-Systeme
  • Allgemeine Vitalisierung der Körperfunktionen
  • Stimmungsaufhellung, besserer Schlaf
  • Steigerung der Seh- und Hörleistung
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Steigerung der Durchblutung

Montag bis Freitag:
9:00 - 13:00 Uhr | 15:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch: 9:00 - 13:00 Uhr
Termine nach vorheriger Vereinbarung